BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 24. Jun 2017, 01:06

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Angst wer kann mir helfen
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 14:46 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Leni hat geschrieben:
Hallo,

ich habe seit gestern Schmerzen an der Seite, neben der Brust, so als ob ich mich gestoßen hätte. Es ist aber nichts zu sehen und tut einfach nur weh. Jetzt habe ich Befürchtungen, dass trotz der Chemo-Therapie (sechs habe ich schon hinter mir, zwei folgen noch, ebenso OP und Bestrahlung) etwas neues wachsen könnte. Bei der letzten Utraschall-Kontrolle war vom Tumor nicht mehr viel zu sehen. Kann es sein das sich trotdem was tur? Morgen habe ich die nächste Kontrolle, aber vielleicht liest das ja jemand der mir vorher schon etwa von der Angst nehmen kann.

Danke und liebe Grüße
Leni1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angst wer kann mir helfen
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 14:46 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Alexandra2010 hat geschrieben:
Liebe Leni,

genau diese Situation war und bleibt für mich immer am schlimmsten: Ich hatte und habe Schmerzen oder Beschwerden an Stellen, welche Anlass zur Sorge gaben, dass sich etwas neues gebildet hat oder gar Metastasen entstanden sein könnten. Ich war in solchen Situationen häufig beim Arzt: Abtasten der Brust, Ultraschall der Brust, Ultraschall der Leber, des Bauchraumes, Röntgen der Lunge und sogar ein Knochenszintigramm. NIE hat sich meine Sorge bestätigt! Ich hoffe, dass Dich diese Tatsache ein wenig beruhigen kann. Die Angst, welche Du gerade hast, kennen wir aber alle zu gut! In der Zwischenzeit lerne ich zu akzeptieren, dass einfach mal etwas weh tun kann, ohne dass es gleich Metastasen sein müssen.

Alles Gute
Alexandra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angst wer kann mir helfen
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 14:47 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Farhana hat geschrieben:
Ich finde auch, es ist eine der schwersten Aufgaben in all diesem Krebsgefühlswirrwarr, nicht bei jeder Körperempfindung gleich an Metastasen zu denken. Hoffentlich wird das mit der Zeit besser.
Operiert bist du noch nicht, oder? Ich habe auch immer genau solche Schmerzen wie du sie beschreibst, aber ich schiebe sie auf die OP-Narben. Seit der OP spielen bei mir die Nerven inund um Schluter und Arm immer mal verrückt.
Und falls es Dich beruhigt: Es ist sehr unwahrscheinlich, dass unter der chemo Metastasen wachsen, erstrecht, wenn Dein Tumor sichtbar schrumpft.
Ganz liebe Grüße und alles Gute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angst wer kann mir helfen
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 14:47 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Leni hat geschrieben:
Hallo ihr Lieben,

ich war heute zum Ultraschall und es sieht alles sehr gut aus. Die Schmerzen an der Seite haben nichts zu bedeuten und vom Tumor hat die Ärztin nichts mehr gesehen. Sie meint wenn der Tumor unter der Chemo-Therapie verschwindet ist es sehr unwahrscheinlich, dass an anderer Stelle etwas Neues wächst.
OP und Bestrahlung folgen aber auf jedem Fall noch, da schon einiges Gewebe angeriffen war und auch die Lymphknoten befallen waren/sind.

Liebe Grüße
Leni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angst wer kann mir helfen
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 14:47 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Anja hat geschrieben:
Hallo leni,
das hört sich ja gut an! Du bist jetzt bestimmt um einiges beruhigter. Irgendwann lernt man, dass nicht jeder Schmerz etwas schlimmes zu bedeuten hat. Das wird aber noch einige Zeit dauern.
Ich wünsch erstmal ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angst wer kann mir helfen
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 14:47 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
calista75 hat geschrieben:
Liebe Leni,

diese Schmerzen habe ich auch. Der Doc sagt, das ist ganz normal und eher ein gutes Zeichen, wenns weh tut. Das heißt, der Tumor reagiert auf die Chemo. Das Gewebe in der Brust verändert sich ja dadurch auch. Dass während der Chemo etwas Neues kommt ist eher unwahrscheinlich.
Aber man reagiert natürlich auf jede Veränderung oder Schmerz. Ich habe zum Beispiel auch im Halsbereich seit einiger Zeit so ein komisches Gefühl, als ob ich das einen Krümel hätte, der nicht weggehen will. Mein erster Gedanke war gleich, Oh Gott, da wächst was. Hat sich als völlig harmlos rausgestellt und ist einfach auf die Chemo zurückzuführen.
Denn das ist ja doch ne Menge Gift, das da in den Körper gepumpt wird. Das greift natürlich auch alles andere an.
Mein Arzt hat mir gesagt, wenn ich Angst habe, soll ich ruhig kommen, auch Nachts, im Brustzentrum ist immer jemand. Das hat mich sehr beruhigt.

Denk immer positiv und lass es Dir gut gehen. Dann schaffst Du das.
Sei lieb gegrüßt
Petra


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker