BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 27. Jun 2017, 15:07

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Schmerzen in der anderen Brust...wer weiss was?
BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 15:48 
Offline

Registriert: 03.2013
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo miteinander...

noch n Frage...vor der Biopsy haben Schmerzen in der anderen Brust angefangen. Nach der Biopsy hatte ich einen Tag Ausscheidung in der anderen Brust...Dann ein paar Tage Ruhe und heute wieder sehr leichte Schmerzen in beiden Bruesten...meine Vermutung ist, dass es irgendwie mit den Hormonen zusammen haengt...hat jemand eine Idee dazu? Die hier in der Clinic sagen, dass ich eben wiederkommen muss und sie wuerden Sono machen in der Brust die keine Biopsy hatte...leider kann ich deren Angebot nicht annehmen, weil ich kein "Frei" von der Schule bekomme. Schulen und alles was mit Government zu tun hat, haben die gleichen Oeffnungszeiten von 8am - 2.30pm...stupid system...sage ich...ich bin auch oft muede...?
Der Tumor in meinem Koerper hat die Groesse von einem Olivenkern und an den Raender nicht glatt und irgendwie ist n Fluessigkeit drum herum...
Kann jemand damit was anfangen?
Danke im voraus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmerzen in der anderen Brust...wer weiss was?
BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 206
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
hallo sonja,

ich kann dir wirklich nur raten, den arzt / klinik aufzusuchen,
denn mir persönlich ist meine gesundheit wichtiger und ich würde frei machen

_________________
Liebe Grüße .... Ruth


Ich habe Brustkrebs, aber ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages werde ich sagen : ich bin Krebsfrei

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmerzen in der anderen Brust...wer weiss was?
BeitragVerfasst: 7. Mär 2013, 15:35 
Offline

Registriert: 03.2013
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ruth,
schau mal: ohne Arbeit kein Geld: ohne Geld werden wir verhungern...das Deutschland ein Sozialnetz hat , ist allgemein bekannt. Hier herrscht die "Sklavenmentalitaet". Ohne Geld kein Leben und keinen Aufenthalt. Und in Deutschland bekomme ich Sozialhilfe und muss mir doofe Sprueche anhoeren...
Ich entschloss mich mit meinem Sohn und zwei Koffern D zu verlassen...ich denke immer positiv...an eine ernsthafte Krankheit habe ich nie gedacht...Mein ganzes Leben war ich gesund, Gott sei's gedankt. Dies ist nur eine Pruefung von Gott...
Sei standhaft und kaempfe ist mein Motto. Das heisst nicht, dass ich hier im Forum nicht meine Fragen stelle...vielleicht hat einfach jemand eine Idee, was es sein kann oder hat aehnliche Erfahrungen gemacht...in 2 Wochen sind Ferien, dann natuerlich werde ich zum Doctor gehen...
Aber Doctoren wissen auch nicht immer alles...ueber allem steht Gott: daran glaube ich zumindest...es ist auch so, dass wenn dein Arbeitgeber dir keine Krankenversicherung gibt, du nicht mal selbst dich versichern kannst...so Gott will, wird es eine Loesung geben...und in einer Woche werden ich mehr wissen...Danke fuer Dein / Euer Verstaendnis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmerzen in der anderen Brust...wer weiss was?
BeitragVerfasst: 7. Mär 2013, 16:03 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Hallo sonja,
das was du oben an gesundheitlichen Problemen beschreibst überfordert ganz klar unsere Kompetenz!!
WIR sind keine Ärzte und auch wenn die Lage bei dir gerade durch die "Sklavenmentalität" sehr bitter ist, so möchte ich hier ganz klar folgendes sagen:

WIR können und dürfen hier keinerlei Stellungnahmen zu einer so heiklen Angelegenheit abgeben.
Wir sind NUR Betroffene Frauen und das was du beschreibst gehört ganz klar in Hand von Ärzten!!!

Verzeih, wenn das sehr agressiv klingt, aber liebe Sonja, wir begeben uns auf sehr dünnes Eis, wenn wir die auch nur EINEN Hinweis geben in Hinblick auf Diagnose.

Deswegen werde ich den Thread schließen... so leid es mir tut, aber ich werde niemanden hier in Versuchung bringen Spekulationen anzustellen, was deine beschriebenen Symptome angehen.
Bitte verstehe mich... wir können dir gerne auf menschlicher und seelischer Ebene zur Seite stehen, aber nicht auf medizinischer.

Lieben Gruß

Claudia


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker