BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 07:47

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Heute letzte Chemo geschafft!
BeitragVerfasst: 27. Dez 2011, 15:34 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Dorothea hat geschrieben:
Hallo Farhana,

herzliechen Glückwunsch! Jetzt ist wirklich das schlimmste vorbei!!!
Bekommst du noch eine andere Behandlung? Oder wars das jetzt?
3. Dezember - das war der Tag vor 3 Jahren, als bei mir der Verdacht BK zum ersten Mal ausgesprochen wurde!
Komisch, mir geht's das ganze Jahr über echt gut - aber wenn dann wieder die Jahreszeit ist, in der das ganze los ging, hab ich doch immer wieder einen Hänger. Zumal der Dezember da echt auch ein bisschen blöd ist - denn ich habe demnächst noch Geburtstag und Weihnachten steht ja auch jedes Jahr vor der Tür, so dass ich automatisch immer dran erinnert werde. Aber ich glaub alle anderen denken auch an einem besonderen Tag immer wieder zurück...
Solange es dabei bleibt und keine neuen Hiobsbotschaften eintreffen, geht's ja noch. Auch wenn's für die Psyche jedesmal ein Brocken ist, den es zu überwinden gilt. Wenn ich dann hier wieder lese, was andere gerade durchmachen, dann denk ich mir wieder - das hast du zum Glück alles hinter dir und warst stark genug das zu packen, dann geht der "Hänger" jetzt auch wieder vorbei...

Das mit der Müdigkeit ist übrigens normal und vergeht mit der Zeit! Sport ist da ganz hilfreich.

Übrigens fährst du zur Reha/Kur? Ich war nach der Kur in Grömitz wieder ein ganz anderer Mensch und konnte vorallem wieder positiv in die Zukunft blicken und wieder Pläne schmieden...

Ein erfüllter Plan lieg gerade neben mir und versucht mit seinem "Motzen" meine Aufmerksamkeit zu gewinnen, daher muss ich jetzt aufhören...

Wünsch dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit...

LG

Dorothea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute letzte Chemo geschafft!
BeitragVerfasst: 27. Dez 2011, 15:34 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Farhana hat geschrieben:
Hallo Dorothea,
wie geht's denn dem Kleinen? Alles so weit im Lot? Wie sind die Nächte?
Ja, ich glaube, ich habe schon so eine Ahnung, wovon du sprichst: Morgen ist es genau ein Jahr her, dass ich bei meiner Frauenärztin war und ihr Gesicht plötzlich ganz ernst wurde, so dass sie mich noch am selben Tag zur Mammographie schickte...
Jetzt bekomme ich noch Herceptin bis Juni, Antihormonbehandlung ab heute und demnächst noch Zometa.

Ich habe auch die Kur in Grömitz beantragt und warte jetzt täglich auf die Entscheidung der Krankenkasse. Drückt mir mal alle die Daumen.
:-)

winterliche Grüße aus dem schneeweißen Dresden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute letzte Chemo geschafft!
BeitragVerfasst: 27. Dez 2011, 15:35 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Dorothea hat geschrieben:
Hallo,

der Kleine ist fit - entwickelt sich prima und gluckst gerade vor sich her...
Die Nächte sind ganz o.k. er kommt nur 1 - 2 Mal pro Nacht.
Das war mit meiner Großen echt anders...

Vorgestern habe ich mit meiner Krankenhauskollegin telefoniert - sie hat mir erzählt, dass sie wahrscheinlich Methastasen im Rücken hat. Da wurde mir erst richtig bewusst, was für ein Wunder wir erleben, dass wir noch ein gesundes Kind bekommen konnten und ich so weit es eben geht wieder gesund bin!
Aber mir ist auch bewusst geworden, dass es morgen schon wieder vorbei sein kann. Deshalb will ich den Gentest jetzt schnellstmögich durchziehen und hinterher so schnell wie möglich unters Messer und meine Brüste machen lassen...

So, jetzt hab ich den Kleinen zu früh gelobt - muss leider aufhören...

LG

Dorothea


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker