BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 24. Jun 2017, 01:02

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 17. Mai 2012, 04:14 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Stralsund
Geschlecht: weiblich
Vielleicht kann mir jemand helfen.... :?:

Ich hab gestern meine 3. Runde Chemo 3-er Cocktail mit Cyclophosphamid, Epirubicin und Fluorouracil hinter mich gebracht. Gott sei Dank, die Letzte mit diesem Zeugs.
Nach der ersten Runde konnte ich wieder ins Bett gehen und schlafen, kaum das ich aufgestanden war. Nach der zweiten Runde und dieses Mal scheint es wieder so zu sein -denn ich habe, sage und schreibe, 2 Stunden geschlafen und bin seit 2.20 Uhr wach - kam ich überhaupt nicht zur Ruhe. Obwohl ich total platt war, konnte ich nicht schlafen.
Und wenn ich mal geschlafen habe, dann hatte ich das Gefühl, ich hätte keinen Tiefschlaf gehabt. Und das hielt dann zwei von den drei Wochen Pause an.

Das Blöde ist, ich hab ja auch ne 7-jährige Tochter und man will dann auch nicht rumlaufen, wie ´n Zombie. Gerade jetzt zu den langen Wochenenden. Bin eigentlich nicht so eine Couchpotatoe. Kann mich dann aber zu nix aufraffen.

Kennt von euch jemand vielleicht auch ein Hausmittelchen, das mir helfen könnte? Oder so?.....

Ich schreib heute das 1. Mal einem Forum, bin sonst nicht soooo der öffentliche Typ... - aber vielleicht hilfts mir auch, denn die geschriebenen Beiträge sind ja alle ganz nett. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 17. Mai 2012, 17:34 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 168
Wohnort: Wetzlar/Hessen
Geschlecht: weiblich
Hallo Yvonne!

Schön, dass du dich "traust". Es hilft dir sicher. Ich habe mich damals (und auch heute) hier einfach verstanden und nicht so allein gefühlt.

Das mit der Schlaflosigkeit hatte ich auch, allerdings nur die erste Woche. Ich war nachts putzmunter, habe einfach alles versucht, und nichts hat geholfen. Ich habe meine Tochter dann tagsüber zu meinen Eltern gebracht, um den Schlaf etwas nachzuholen. Vielleicht kannst du ja auch versuchen, dann etwas zu schlafen, wenn du müde bist.

Ich denke, du hast es aber jetzt überstanden. Ich hatte die selbe Chemo wie du, und bei dem Docetaxel hatte ich damit gar keine Probleme mehr. Dann hatte ich zwar tränende Augen, aber ich empfand den ersten Cocktail als unangenehmer! Die Hälfte hast du schon geschafft, Glückwunsch!

Sorry, dass ich dir nicht wirklich helfen konnte, liebe Grüsse

Anja

_________________
Von Engelflügeln getragen, wandere ich durch den Tag. Von Engelflügeln getragen, frage ich um Rat. Von Engelflügeln getragen, frage ich:"Mach`ich es richtig?" Mein Engel antwortet: "Hör`auf dein Herz, das ist wichtig!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 18. Mai 2012, 07:45 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Stralsund
Geschlecht: weiblich
Hallo Anja,

schön, dass du geantwortet hast. Heute Nacht gings auch schon besser.
Mein Problem ist, dass ich dann aber auch tagsüber nicht runterfahren kann.
Aber dass überleb ich auch. ;)

Ich bekomme jetzt noch 12* Paclitaxel ( so ist es in meinem Pass angekreuzt).
Soll aber auch ein "Schlafmittel" sein. Eine andere Patientin hatte erzählt, dass sie es
dann immer geradeso im Taxi wach nach hause schafft. Mal sehen, wie´s wird.
Jetzt hab ich erstmal bis 06. Juni wieder Ruhe.

LG aus Stralsund


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 18. Mai 2012, 11:59 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo liebe Yvonne,

habe jetzt gerade gelesen, das Du schon ein Mittel gegen die Schlaflosigkeit bekommen hast. Wollte Dir aber trotzdem nochmal einen kleinen Tip geben, welcher mir auch immer hilft, wenn ich mal schlecht schlafen kann.
Es gibt ein Getränk das heißt Schoko Nuit, bekommt man in der Apotheke oder Reformhaus. Das löst man im warmen Wasser auf und trinkt es dann wie Kakao. Schmeckt auch fast so, und ein wenig nach Gewürzen. Ist ganz auf natürlicher Basis.
Mir hilft es immer gut, und ich hoffe Dir auch.
Wünsche Dir weiterhin das Allerbeste!!!

LG

Elli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 05:38 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Stralsund
Geschlecht: weiblich
Liebe Elli,

bekommen hatte ich noch nix. Es ging vorletzte Nacht einfach besser mit dem Schlafen.
Letzte Nacht war allerdings wieder alles beim Alten.
So knapp 4 Stunden, dann war Schluss.

Die Family schläft und ich sitze hier rum. :roll:

Danke für den Tipp. Wenn´s mir zu bunt wird, werde ich das Zeugs mal ausprobieren.

Gruß Ivonne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 07:50 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Yvonne,

ja probier es mal, immer abends eine Tasse trinken.
Ist echt nicht schön wenn man nicht schlafen kann.
Wünsche Dir trotzdem ein schönes Wochenende mit ganz viel Sonne!

LG

Elli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 2. Jun 2012, 06:03 
Offline

Registriert: 02.2012
Beiträge: 65
Wohnort: Dülmen
Geschlecht: weiblich
Hallo Yvonne,
auch ich habe das mit der Schlaflosigkeit, aber immer nur in den ersten Tagen nach der Chemo, ich denke es liegt an dem Cortison, was ich dann noch einnehmen muß.
Ich hatte am Donnerstag meine letzte Chemo TAC. Und das war jetzt meine zweite Nacht danach, bin dann immer so zwischen 1 und 2 Uhr wach. Ich verschwinde dann immer ins Wohnzimmer, und fange dann an zu schreiben. Ich habe meine ganze bisherige Geschichte niedergeschrieben, um das für mich zu verarbeiten, es hilft. Jetzt ist es so das ich die drei Wochen immer Revue passieren lasse, von der einen Chemo bis zur nächsten. Das Aufschreiben war gestern sogar so gut, das ich um 3.30 Uhr ins Bett gegangen bin und wieder geschlafen habe.

LG Wiebke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 2. Jun 2012, 08:37 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Halli liebe Yvonne,

wie geht es Dir?

Hoffe Du kannst mittlerweile etwas besser schlafen?!

Liebe Grüße

Elli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 1. Jul 2012, 16:54 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Stralsund
Geschlecht: weiblich
Hallo Elli,

tschuldigung dass ich jetzt erst antworte. War ne ganze Weile nicht im Forum unterwegs.
Ich habe jetzt den ersten Block ( 3*) mit Paclitaxel hinter mir - das Zeug ist wie
Schlafsand. Da schläft man während der Chemo schon ein. Die meisten anderen Frauen bei der Chemo kommen von weiter her und schaffen es nicht mal mit dem Transport nach hause ohne einzuschlafen.
Also schlafen ist - gottseidank - kein Problem mehr. :lol:

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaflosigkeit
BeitragVerfasst: 1. Jul 2012, 17:55 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Yvonne,

schön wieder von Dir zu hören, und das Du jetzt schon ein paar Chemos hinter Dich gebracht hast.
Freue mich das Du jetzt wieder besser schlafen kannst, auch wenn es "nur" von den Medikamenten kommt. Aber Schlaf ist wichtig, und er tut der Seele gut.
Habe jetzt mittlerweile auch meine Bestrahlung hinter mir, und musste jetzt mit dem Tamoxifen anfangen. Mal sehen wie ich das so vertrage.
Weiterhin alles Liebe für Dich, schön wenn wir voneinander hören (lesen;-))


Elli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker