BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 07:48

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Taxol und Avastin. Wer hat damit Erfahrung?
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 14:05 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Anja hat geschrieben:
Oh Mann,
die wissen ganz genau, wie sie einen mürbe machen können!! Manchmal glaube ich , dass bei den Rentenkassen und Krankenkassen die unmenschlichsten Menschen arbeiten.Ja, ich weiss, auch sie haben ihre Vorschriften,aber ich habe auch schlechte Erfahrungen gemacht.
Und immer dagegen angehen, da fehlt einem oft die Kraft zu!!
Wünsche dir weiterhin alles Gute, schön, dass wenigstens dein Onkologe gut zufrieden ist!!
Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taxol und Avastin. Wer hat damit Erfahrung?
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 14:05 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Eowyn hat geschrieben:
Hallo Anja,

ja die Richtlinien. Echt Ätzend. Meine KK ist aber echt toll. War vorgestern wieder dort. Ganz lieb und verständnisvoll. Hat auch Hilfe für Verschiedenes angeboten, auch wenn es nicht direkt in seinen Bereich fällt. Die KK hat mir feigestellt was ich tun möchte. Egal ob Rente, krank oder WE und dann normal arbeiten. Du kannst dir ganz bestimmt denken für was ich mich entschieden habe. Fange am 16.08.11 wieder mit dem arbeiten an.
Ich kann nicht nur zuhause sitzen und warten bis die Metas wieder anfangen zu wachsen. So lange es geht möchte ich arbeiten.

Liebe Gruße

Eowyn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taxol und Avastin. Wer hat damit Erfahrung?
BeitragVerfasst: 28. Dez 2011, 14:06 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Farhana hat geschrieben:
Die spinnen doch! Gerade du bräuchtest jetzt die Erholung! Schön, dass Deine Onkologen zufrieden sind. hoffentlich kannst du bald wieder arbeiten und fühlst Dich auch fit genug dafür!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker