BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 27. Jun 2017, 15:05

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ungeduld aber auch Angst vor der Chemotherapie
BeitragVerfasst: 15. Okt 2013, 13:19 
Offline

Registriert: 10.2013
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

mein Name ist Sanne ich bin alleinerziehender Elternteil einer neunjährigen Tochter und bei mir wurde vor 6 Wochen ein invasives duktales Mamma Ca Grading 3 hormonrezeptor pos HER 2 neu +++ pos diagnostiziert. Vor 4 Wochen wurde ich brusterhaltend operiert und hab noch immer eine Drainage liegen und die Wundheilung ist noch nicht abgeschlossen sodass ich grad auf der einen seite ungeduldig wegen der weiteren Therapie bin aber auch große Angst vor der chemotherapie habe. Versuche demnächst mit meiner Psychoonkologin ein Hypnoseverfahren anzuwenden. Ach man der Weg erscheint mir so lang auch wenn ich einen Teil schon geschafft habe. Nehme jetzt seit 2 Wochen ein leichtes Antidepressivum und es geht damit grad ganz gut. Ich will es schaffen ja ich schaff es auch allein wegen meiner Tochter...

LG Sanne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungeduld aber auch Angst vor der Chemotherapie
BeitragVerfasst: 16. Okt 2013, 17:19 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 168
Wohnort: Wetzlar/Hessen
Geschlecht: weiblich
Hi Sanne,

ja, du hast recht, der Weg ist sehr lang und anstrengend. Als ich die OP gerade hinter mir hatte, und den Rest noch vor mir, war ich genau so verzweifelt wie du. Eine Freundin schenkte mir eine Karte mit einem Ausschnitt aus "Momo" von Michael Ende. Es hat mich sehr beflügelt, deshalb gebe ich es gern an dich weiter:

"Siehst du Momo", sagte Beppo, der Straßenkehrer, "manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich.Man denkt, die ist so schrecklich lang, das kann man niemals schaffen, denkt man." Er blickte eine Weile schweigend vor sich hin, dann fuhr er fort: "Und dann fängt man an sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es garnicht weniger wird, und was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an. Man kriegt es mit der Angst, und zum Schluss ist man ganz außer Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem. So darf man es nicht machen. Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, und an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten. Dann macht es Freude, das ist wichtig. Dann macht man seine Sache gut, und so soll es sein. Und auf einmal merkt man, dass man Schritt für Schritt die ganze Straße gemacht hat! Man hat garnicht gemerkt wie, und man ist nicht außer Puste, das ist wichtig."

Ich hoffe, dies ist auch für dich eine Hilfe, deinen Weg etwas leichter zu beschreiten...

Liebe Grüsse

Anja

_________________
Von Engelflügeln getragen, wandere ich durch den Tag. Von Engelflügeln getragen, frage ich um Rat. Von Engelflügeln getragen, frage ich:"Mach`ich es richtig?" Mein Engel antwortet: "Hör`auf dein Herz, das ist wichtig!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungeduld aber auch Angst vor der Chemotherapie
BeitragVerfasst: 17. Okt 2013, 18:52 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 209
Wohnort: Südlohn
Geschlecht: weiblich
WOW toll !! Und genauso ist es !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungeduld aber auch Angst vor der Chemotherapie
BeitragVerfasst: 17. Okt 2013, 19:37 
Offline

Registriert: 06.2012
Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe es mir gerade kopiert...

Danke!
florenzia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungeduld aber auch Angst vor der Chemotherapie
BeitragVerfasst: 17. Okt 2013, 21:14 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 168
Wohnort: Wetzlar/Hessen
Geschlecht: weiblich
Ihr seid so süß...freut mich, dass dies auch den "alten Hasen" etwas bedeutet! :D

_________________
Von Engelflügeln getragen, wandere ich durch den Tag. Von Engelflügeln getragen, frage ich um Rat. Von Engelflügeln getragen, frage ich:"Mach`ich es richtig?" Mein Engel antwortet: "Hör`auf dein Herz, das ist wichtig!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungeduld aber auch Angst vor der Chemotherapie
BeitragVerfasst: 18. Okt 2013, 08:05 
Offline

Registriert: 10.2013
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Anja, :) ja dass ist super...dass witzige genau dass was Du schreibst hat nun auch eine Freundin mir gesagt...Beppo der Straßenfeger aus Momo.....und ihr habt so recht Daaaanke.

Lg Sanne


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker