BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 20:25

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ist da jemand?
BeitragVerfasst: 23. Aug 2015, 21:11 
Offline

Registriert: 01.2012
Beiträge: 76
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Zusammen!
Heute sind es bei mir genau 5 Jahre ohne Krebs :lol:
Bedeutet: nach 5 Monaten Chemo waren am 24.08.10 die Reste von dem Mistvieh weggeschnitten. Seitdem sehe ich mich selbst als Krebsfrei. In 2010 standen mir viele von Euch mit Rat immer zur Verfügung, einige waren wie ich- Frischlinge...
Ich habe in den letzten 5 Jahren sehr viel erlebt, intensiv und GUT gelebt. Besser als die Jahre davor. Inzwischen habe ich sogar mein Gewicht und Figur wie früher, vielleicht sogar eine noch bessere :-) Trotz TAM und Wechseljahre :-)
Meine Tochter, die damals in 2010 ihr Abi gemacht hatte, ist jetzt fast fertige Ärztin, fängt im November ihr Praktisches Jahr in der Schweiz an und macht ihre Doktorarbeit bei dem Prof, der meine Brustrekonstruktion- DIEP - gemacht hatte. Sie wird auch Plastische Chirurgin. Der Kreis schließt sich...
Es gab glückliche und traurige Momente, Geburten und Tode in den 5 Jahren. Ich lebe aber. Bin soweit gesund. Habe 2012 sogar ein Haus gekauft, eigentlich wegen des Gartens in dem ich mich vom März bis November hauptsächlich befinde :-)
Also alles Gut, alles vorbei?
Von wegen! Die irrationalen Ängste kommen immer wieder, die Hirngespinste, die aus Wehwehchen einen Rückfall oder Metastasen machen. Wie ich die Angst hasse... Aber vielleicht hilft sie dabei, nicht wieder in den alten Trott zu fallen, nicht so zu Leben wie davor, sich nicht wieder selbst mit eigener Lebensweise zu zerstören. Wer weiß wie das wäre, wenn alles einfach vergessen würde...
Ich denke häufig an Euch, hoffe dass es euch allen auch gut geht, auch wenn ich hier mindestens 2 endgültige Abschiede wahrgenommen habe.
Es wäre schön von möglichst vielen von Euch ein Lebenszeichen zu sehen!
Hier im Forum ist es so still geworden :-(
Ganz liebe Grüße
Megi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist da jemand?
BeitragVerfasst: 2. Sep 2015, 04:04 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Guten Morgen Megi,
das liest sich so früh am Morgen wunderbar... ich gratuliere dir zu den 5 neuen Lebensjahren und finde es einfach wunderbar, dass du bewusster, intensiver, eben anders lebst.
Ich habe im August 2007 meine letzte Chemo bekommen und bin auch "clean" seitdem. Auch in meinem Leben hat sich vieles geändert, aber rückblickend nur zum Positiven ;)

Ja, hier im Forum ist es sehr still. Ich gehe seit zwei Jahren wieder Vollzeit arbeiten und ich "klebe" abends nicht mehr nur vor dem PC. Es fehlt jemand, der hier regelmäßig reinschaut und schreibt.
Aber manchmal sind es die Zufälle, die so ein Forum wieder aufleben lassen und vielleicht ist es dein Posting, das hier neues Leben bringt.

Ich bin froh, dass es dir gut geht und wir dich damals ein Stück auf deinem Weg begleiten durften. Die Angst vor dem Rückfall wird nie verschwinden, aber sie wird kleiner und ist nicht immer im Vordergrund.

*dich herzlich umarme*
Claudia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist da jemand?
BeitragVerfasst: 3. Sep 2015, 21:34 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 168
Wohnort: Wetzlar/Hessen
Geschlecht: weiblich
Hallo,

ja, leider ist es im Forum wirklich sehr ruhig geworden. Ich muss gestehen, ich war auch schon längere Zeit nicht mehr da.

Heute hatte ich mal wieder Lust, und ich bin froh darüber. Es gibt keine Zufälle, es sollte so sein, dass ich heute deine Nachricht lese, liebe Megi. Danke für deine Worte. Ich kann mich darin wieder finden, und es gibt mir Kraft. Denn ich habe z.Zt. gerade wieder panische Angst, dass ich wieder krank bin, da ich Schmerzen im Brustbein habe. Eigentlich fühle ich mich gesund, und denke auch, dass alles gut ist, und doch bleibt diese Angst wohl ein Leben lang, obwohl es bei mir schon 5 Jahre und 4 Monate her ist. Ich kann mich in diese Angst tierisch reinsteigern. Dann kommen alle alten Gefühle wieder hoch. Ich könnte gerade durchdrehen!

Es tröstet mich aber, dass es euch auch so geht. Dann weiss ich wenigstens, dass ich nicht zum Hypochonder werde, sondern dass es scheinbar nach so einer Erkrankung normal ist, dass sie einen für immer begleitet.

Und du hast auch Recht, dass es sicher gut so ist, dass wir nicht vergessen, damit wir nicht mehr im gleichen Hamsterrad landen, wie damals. Und wenn wir weiterhin gut für uns sorgen, bleiben wir auch gesund. Alle anderen Wehwehchen sind normale "Alterserscheinungen"! :lol:

Liebe Grüsse

Anja

_________________
Von Engelflügeln getragen, wandere ich durch den Tag. Von Engelflügeln getragen, frage ich um Rat. Von Engelflügeln getragen, frage ich:"Mach`ich es richtig?" Mein Engel antwortet: "Hör`auf dein Herz, das ist wichtig!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist da jemand?
BeitragVerfasst: 4. Sep 2015, 21:24 
Offline

Registriert: 01.2012
Beiträge: 76
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Anja;
Ich musste gerade auch lächeln :-)
Seit einigen Tagen habe ich Schmerzen in der Hüfte :-)
Wüsste ich nicht, dass ich schon einige Male Schleimbeutenentzündung hatte und vor zwei Wochen auf einer Geburtstagsfeier wie doof getanzt hatte- würde ich jetzt auch durchdrehen. Und so... kreisen da ab und zu Böse Gedanken wie Krähen im November. Aber die sind seit über 5 Jahren gute Bekannte :-)
Ich freue mich, von Dir gehört zu haben! ALLES GUTE wünsche ich Dir!!!
Vielleicht wäre es eine Idee Wert, ein Face-to-Face Treffen zu organisieren? Ich weiß, dass sich die "Grömitzer-Frauen" mal getroffen haben, ich bin zwar keine, würde aber mal Frauen mit "gemeinsamer Vergangenheit" gerne treffen... Ich meine keine Selbsthilfegruppe, nicht dass ich falsch verstanden werde :-))
LG
Megi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist da jemand?
BeitragVerfasst: 9. Sep 2015, 18:50 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 168
Wohnort: Wetzlar/Hessen
Geschlecht: weiblich
Hi,

ein Treffen wäre sicher schön. Wahrscheinlich würden wir alle noch mehr Gemeinsamkeiten entdecken, als nur den BK! Doch da wir alle über ganz Deutschland verstreut wohnen, wäre es sicher sehr schwierig, das zu organisieren. Wo wohnst du denn? Ich wohne in der Nähe von Frankfurt/Main.

Liebe Grüsse

Anja

_________________
Von Engelflügeln getragen, wandere ich durch den Tag. Von Engelflügeln getragen, frage ich um Rat. Von Engelflügeln getragen, frage ich:"Mach`ich es richtig?" Mein Engel antwortet: "Hör`auf dein Herz, das ist wichtig!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist da jemand?
BeitragVerfasst: 9. Sep 2015, 21:21 
Offline

Registriert: 01.2012
Beiträge: 76
Geschlecht: nicht angegeben
Hi!
Ich komme zwar aus Bonn, bin aber häufig in FFM. Die Stadt ist nun mal ein Drehkreuz :) Sogar für einen Kaffee lohnt es sich zu fahren :)
Ich hätte es im Januar 2010 nicht gedacht, aber ich würde Dich / Euch doch gerne treffen :lol:
Schreibt mir bitte alle, die Interesse haben, eine PN, ich kümmere mich um die Koordination. Im Hinblick auf die Besucherfrequenz in letzten Monaten warte ich - sag ich mal - bis zum 30.09.15 auf Rückmeldungen. Danach schauen wir weiter, ok?
LG
Megi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker