BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 22:14

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: lang lang ist's her...
BeitragVerfasst: 25. Feb 2013, 20:00 
Offline

Registriert: 01.2012
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo an alle,
habe mich schon eine gefühlte Ewigkeit hier nicht gemeldet. Daher werden mich die meisten hier wahrscheinlich gar nicht kennen.
Trotzdem wollte ich mal Rückmeldung geben, denn in der schweren Zeit der Diagnose und Behandlung war dieses Forum für mich eine große Stütze!
Also, meine Diagnose ist nun mittlerweile drei Jahre her, und es geht mir richtig gut. Ich gehe davon aus, dass ich "krebsfrei" bin, falls irgendwer das überhaupt sein kann. Der Krebs ist nicht vergessen, sondern hat einen festen Platz in meinem Leben, und ich denke, das ist auch gut so. Mir ist durch die Erkrankung tagtäglich so bewußt, wie wertvoll dieses Leben ist, jeder einzelne Moment. Wären nicht immer mal wieder solche Phasen der Erschöpfung, die ich seit der Chemo halt habe, und die Nebenwirkungen der AHT, dann würde ich glatt sagen, ich bin sogar fitter als vor der Erkrankung. Das Wissen, dass Sport so wichtig ist, um den Krebs in Schach zu halten, hat dazu geführt, dass ich mir die Zeit dazu einfach nehme, egal was sonst noch alles so anliegt. Der Sport tut mir einfach so gut! Und insgesamt lebe ich viel mehr so, wie ICH es eigentlich will, achte weniger darauf, was andere von mir wollen.
Ich habe Miterkrankte wieder erkranken und leider auch sterben sehen. Das Leben hat sicher auch eine traurige Note dazu bekommen.
Aber insgesamt bin ich gesund und glücklich! Und da ich vor drei Jahren sooo sehnsüchtig von Frauen hören wollte, denen es nach BK gut geht, wollte ich das hier mal posten.
Ich wünsche Euch allen bestmögliche Gesundheit, denen, die mitten in der Behandlung stecken, Zuversicht und Geduld!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: lang lang ist's her...
BeitragVerfasst: 26. Feb 2013, 16:48 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 209
Wohnort: Südlohn
Geschlecht: weiblich
Hallo,
schön, dass du wieder da bist und toll, dass es dir gut geht.
Ich müsste mir auch viel mehr in den Popo ;) treten um mehr Sport zu machen!!
Ich lass mich in der Hinsicht sehr hängen :( Kein Wunder, dass die Kilos auf den Hüften bleiben :cry:
Lieben Gruß aus Südlohn
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: lang lang ist's her...
BeitragVerfasst: 27. Feb 2013, 08:12 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 168
Wohnort: Wetzlar/Hessen
Geschlecht: weiblich
Hallo Farhana,

ich freu`mich, dass du mal wieder reinschaust, und den neuen Mädels hier so viel Mut machst.

Ich hatte mir erlaubt, hier von unserem Kennenlernen zu erzählen (auch unter "Kaffeeklatsch"), und wie wertvoll uns unsere Freundschaft geworden ist. Es tut einfach gut. Ich denke, hier werden sich noch viele Mitstreiterinnen zu Freunden entwickeln!

Toll, dass das Thema mittlerweile für dich nicht mehr so belastend ist, dass du das Forum ungern besuchst. Und dass du als mutmachendes Beispiel ab und zu dabei bist!

Liebe Grüsse aus Hessen und bis bald ;0)

Anja

_________________
Von Engelflügeln getragen, wandere ich durch den Tag. Von Engelflügeln getragen, frage ich um Rat. Von Engelflügeln getragen, frage ich:"Mach`ich es richtig?" Mein Engel antwortet: "Hör`auf dein Herz, das ist wichtig!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: lang lang ist's her...
BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 13:28 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Oh man.. ich sollte mal meine Brille putzen... habe ich den Thread in den letzten tagen immer übersehen???

FARHANAAAAAA... ich freue mich UNENDLICH, dass es dir gut geht.....es ist toll zu lesen
Ich weiß noch, wie es dir im 2alten" Forum ergangen ist und ich bin froh, dass du ein gesundes Lebenszeichen gibst.

Ja, wir sind immernoch hier und versuchen anderen Mut zu machen den Kampf aufzunehmen.
Bei mir jährt sich die Diagnose in ein paar Tagen zum 6. Mal und ich bin "clean".
Damals hätte ich das nie gedacht....

Ich knuddel dich herzlichst Farhana und hoffe doch dass du vielleicht ab und zu reinschaust und deine postitiven Erfahrungen hier mit einfliessen läßt. Das wäre wirklich toll!!

Alles Gute und bis bald
Claudia


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker