BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 27. Jun 2017, 15:08

»

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ich soll zur REHA in die Pampa
BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 206
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
ach ihr Lieben,

heute habe ich Bescheid bekommen, daß ich um den 21.12.2012 in die Reha nach Bad Homburg soll :o

da frage ich mich : Ja geht`s noch ??? in diese Klinik, die zu gefühlten 1000 % nur mit Psychosomatik-Erkrankten belegt ist, die irgendwo in der Pampa ist, sehr schlechte Bewertungen hat, keinen WLan Anschluß hat, wo man noch für das Fernseh schauen viel bezahlen soll, wo man noch nicht einmal einen Teebeutel mit aufs Zimmer bekommt (da kriegt man gesagt : ein Supermarkt ist in der Stadt !) und, wenn man nicht vor der Essenszeit ansteht, keine Salate usw. kriegt :(

Ich habe mich darüber im Internet schlau gemacht und was das dollste ist, die BUND Rentenkasse verlangt auch noch Geld von mir, stellt kein Taxi und weiteres, obwohl ich, lt. deren AGB Frei bin und mir ein Taxi zusteht.
Es gibt da so einiges, was ich bisher hier noch nicht erläutert habe, wird aber noch folgen, bezieht sich auf meine Krankheit.

Jedenfalls können die das total abhaken, denn ich werde NICHT über Weihnachten und Neujahr in die Pampa fahren, nur, damit die ihre Zimmerchen voll kriegen, und ich meine Familie alleine lasse, wo ich so ein Weihnachtskind bin .

_________________
Liebe Grüße .... Ruth


Ich habe Brustkrebs, aber ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages werde ich sagen : ich bin Krebsfrei

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich soll zur REHA in die Pampa
BeitragVerfasst: 25. Nov 2012, 10:44 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 168
Wohnort: Wetzlar/Hessen
Geschlecht: weiblich
Hallo Ruth!

Da hast du ganz recht! Laß`dir das nicht gefallen, erst recht nicht über Weihnachten!! Man kann doch sicher auch eine Kurklinik ablehnen, oder? Hast du mal versucht, eine Kur über die Krankenkasse zu beantragen? Ich habe damals über die Barmer eine Mutter-Kind-Kur in Grömitz gemacht, das war super. Ich war auch begeistert, wie entgegenkommend die Krankenkasse war. Ich durfte mir diese Klinik aussuchen. Hast du denen denn irgendwelche Vorschläge machen können?

Aber bei einem hast du unrecht: Bad Homburg liegt wirklich nicht in der Pampa. Mein Mann ist Bad Homburger, und wir wohnen jetzt ganz in der Nähe. Es ist 10 Min. mit dem Auto von Frankfurt/Main entfernt. Bad Homburg selbst ist wirklich eine schöne Kurstadt mit einer gemütlichen Innenstadt und Parks, Schwimmbädern usw. Wenn natürlich die Klinik nix taugt, nützt einem eine schöne Stadt auch nix. Welche Klinik ist es denn, wenn ich mal neugierig sein darf? Vielleicht kann ich bei der Verwandtschaft erfahren, welchen Ruf sie hier hat.

Liebe Grüsse

Anja

_________________
Von Engelflügeln getragen, wandere ich durch den Tag. Von Engelflügeln getragen, frage ich um Rat. Von Engelflügeln getragen, frage ich:"Mach`ich es richtig?" Mein Engel antwortet: "Hör`auf dein Herz, das ist wichtig!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich soll zur REHA in die Pampa
BeitragVerfasst: 25. Nov 2012, 14:56 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Hallo Ruth,

rede mit deinem Arzt drüber. Ich denke ihr findet eine gute Lösung.
Deine Argumente sind sehr gut und ziehe den Arzt in deine Überlegung ein.

Lieben Gruß
Claudia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich soll zur REHA in die Pampa
BeitragVerfasst: 15. Jan 2013, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 206
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
so, jetzt wollen die unbedingt, daß ich nach Bad Gandersheim fahre

da fahre ich auch nicht hin, boaah, bin ich wieder bockig

_________________
Liebe Grüße .... Ruth


Ich habe Brustkrebs, aber ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages werde ich sagen : ich bin Krebsfrei

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

»

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker