BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 07:46

»

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kurklinik Bad Oexen
BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 17:15 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 10
Wohnort: Mainz
Geschlecht: weiblich
Hallo,

ich möchte hier mal ein wenig Werbung für Bad Oexen machen:-). Ich war dort mit beiden Kindern letztes Jahr zur Reha und war wirklich sehr begeistert. Es ist eine reine onkologische Reha-Klinik für alle Altersstufen. Es gibt dort ein FamilienHaus - dort sind die krebskranken Kinder und ihre Angehörigen untergebracht. Dann gibt es ein Jugendhaus - für die krebskranken jüngeren Leute ab 18 und dann das Haupthaus wo die erkrankten Mamas oder Papas mit ihren Kindern untergebracht sind. Klar gibt es auch ältere Patienten dort aber es ist alles voneinander getrennt und keiner stört sich an dem anderen. Ich war sehr begeistert. Es gab eine tolle Kinderbetreuung. Diese ist in separaten Gebäuden untergebracht. Nach Altersgruppen getrennt ist das hier wie im Kindergarten oder Schule. Auch die Betreuungszeiten sind dementsprechend. Ich fand auch die psychologische UND die onkologische Betreuung wirklich gut und es stehen einem viele Dinge offen die man dort in der Reha austesten kann.
Ich habe übrigens auch meinen damals 14 jährigen Sohn mitnehmen dürfen.
Hallenbäder durften die Kinder jeden abend nutzen - zum reinen Vergnügen.

War vielleicht noch jemand dort?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurklinik Bad Oexen
BeitragVerfasst: 6. Aug 2013, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 206
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
... es war wohl noch niemand dort und ich, muß zu meiner Schande gestehen, weiß noch nicht einmal wo Bad Oexen liegt :oops:

_________________
Liebe Grüße .... Ruth


Ich habe Brustkrebs, aber ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages werde ich sagen : ich bin Krebsfrei

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurklinik Bad Oexen
BeitragVerfasst: 2. Okt 2013, 08:49 
Offline

Registriert: 10.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Bonn
Geschlecht: weiblich
hallo Annette,

das hört sich wirklich gut an. Bei mir wurde jetzt leider auch Brustkrebs diagnostiziert, deshalb bin ich froh für alle Tipps, die ich bekommen kann. Derzeit suche ich noch nach einer Klinik, die mich während der Chemotherapie zumindest tagsüber betreuen könnte, aber abends möchte ich doch lieber zu Hause sein. Hat vielleicht jemand Erfarung? Ich komme aus Bonn und hätte schon gerne eine Klinik in der Nähe, um bei meiner Familie sein zu können.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

»

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker