BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 22:15

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Knochenmetastase???
BeitragVerfasst: 30. Mär 2012, 16:33 
Offline

Registriert: 01.2012
Beiträge: 27
Wohnort: 53783 Eitorf
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr lieben...
Mich bedrückt seit meiner Amputation vor 3 Wochen etwas...
Nach der Amputation wurde ne Knochendichtemessung bei mir gemacht und links in der 10. Rippe ein Schatten festgestellt...

Die abgeschlossene Chemo ist wie eine Bombe eingeschlagen,in der amputierten,linken Brust waren vor 3 Wochen nach der OP keine lebenden Krebszellen mehr nachweisbar!!!
Es ist unwahrscheinlich das das,was auf den Bildern zu sehen war eine Knochenmetastase sein soll...
Das meinen die Gynäkologen und auch die Onkologen...
Die Radiologen sind sich wiederum sicher das es eine Metastase ist...

Nun habe ich nächste Woche den nächsten OP - Termin -.-
Ich mag echt nimmer...
Bin gerade nachhause gekommen und muss jetzt wieder unters Messer...

Man wird mir ca. 5 cm dieser betroffen Rippe entfernen,der Fleck in der Rippe ist nur Nadelspitzengroß...
Schnitt am Rücken,Drenageschlauch usw...
Das volle Programm...
Habe meiner Tochter gestern dann schweren Herzens beigebracht,dass die Mama wieder ins KH muss,die war fertig...
Auch noch über Ostern...
Naja,kommt der Osterhase zu uns ins KH...

Ich hoffe so inständig,dass das keine Knochenmetastase ist!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochenmetastase???
BeitragVerfasst: 31. Mär 2012, 13:24 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Oh neeee.....

Das musste doch jetzt nicht auch noch sein...*dich mal fest drück

Also, so bescheuert das nun klingt, aber sobald nur die kleinste Unsicherheit ist, ob Metastase oder nicht, nimm lieber die OP in Kauf.
Du hast in den letzten Monaten SO sehr gekämpft und eine Nadelspitze soll dir nicht wieder alles zerstören.
Ich kann verstehen, dass es echt beschissen (verzeih) ist, wenn man dachte alles ist gut und nun das.
Aber es geht um DEIN Leben und was sind 5 cm Rippe und eine weitere OP gegen ein ganzes Leben. Du hast gekämpft und wirst nun auch diese Prüfung bestehen und dann kannst du stolz sagen "ICH BIN CLEAN"... *dich anlächel*

Lass uns alle wissen, wie es dir geht...

Liebe Grüße
Claudia

*dir mal nen lila Schmunzelhasen schickt ;)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochenmetastase???
BeitragVerfasst: 31. Mär 2012, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 206
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
ich drücke Dir ganz dolle die Daumen

lG Ruth

_________________
Liebe Grüße .... Ruth


Ich habe Brustkrebs, aber ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages werde ich sagen : ich bin Krebsfrei

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochenmetastase???
BeitragVerfasst: 3. Apr 2012, 20:11 
Offline

Registriert: 01.2012
Beiträge: 27
Wohnort: 53783 Eitorf
Geschlecht: weiblich
Lieben Dank Euch beiden!!!
@Claudia :Danke für den Schmunzelhasen :-D

Morgen gehts los...
Ab ins KH...
Übermorgen ist die OP,komme als erstes dran...
Hoffe so sehr das es keine Metastase ist!!!

Melde mich zurück sobald ich wieder da bin,danke fürs Daumendrücken!!!

Liebe Grüße: Debora


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochenmetastase???
BeitragVerfasst: 1. Jun 2012, 19:54 
Offline

Registriert: 01.2012
Beiträge: 27
Wohnort: 53783 Eitorf
Geschlecht: weiblich
So,jetzt komm ich dann endlich auch mal wieder zum schreiben...

Habe ne laaange Story zu berichten...

Habe mir also vor Ostern dieses Stück Rippe mit Metastasenverdacht entnehmen lassen,was auch ohne Komplikationen geklappt hat!!!
Konnte sogar Ostersonntag schon wieder Heim...

Zwischenzeitlich habe ich mich um die Kur gekümmert...
In Grömitz angerufen,Unterlagen ausgefüllt,OP - Berichte zugeschickt usw.
Habe dann Prompt ne Absage bekommen!!!
Wegen dem Metastase Verdacht!!! :o
Ich find es ne Frechheit,aufgrund von nem Verdacht so zu handeln!!!

Dann kamen die Ergebnisse,und JUHUUUUU!!!
Es war keine Metastase!!! :D
Es sind keine Tumorzellen gefunden worden!!!

Hab dann sofort wieder in Grömitz angerufen... ;)
Die haben die Absage zurück genommen und gestern kam dann die Kostenübernahme von der Krankenkasse!!! :D
Am 26. September gehts los!!!
Ich kann es kaum erwarten mit meinen Mäusen an die Ostsee zu fahren...

Zwischendurch hat die Bestrahlung begonnen,die ich am Anfang recht gut vertragen habe...
Müsste mittlerweile eigentlich durch sein mit meinen 28. Terminen...
Leider bin ich seit 1 Woche so wahnsinnig verbrannt,das nur so das blanke Fleisch herausblitzt >.<
Es nässt bis zum geht nicht mehr...
Jetzt musste ich diese Woche komplett aussetzten,obwohl ich hätte nur noch 2 mal kriegen müssen... :roll:

Wenn alles ok ist gehts nächste Woche wieder los,aber durch das lange Aussetzen haben die mir mal eben noch weitere 2 Termine draufgehauen... :cry:
Also noch 4 mal!!!
Oh Gott,ob meine Haut das schafft???

Zu all dem Übel renn ich seit einem Monat mit ner fetten Wundheilungsstörung in der Rücken Narbe herum...
Es hatte sich Mega Entzündet,so das die Narbe bei Vollnarkose neu geöffnet werden musste...
Vacc Pumpe und KH Aufnethalt...
Dabei entwickelte ich eine wahnsinnige Pflaster und Verband Allergie...
Gegen wirklich ALLES!!!

Man musste mir das Vacc entfernen und wollte es von innen nach aussen zuheilen lassen...
Dazu musste ich dann täglich zum Verbandwechsel 50 km in dieses KH fahren!!!
Irgendwann protestierte ich so kam man dann auf die Idee,dass man den Wechsel auch im KH meines Wohnorts auch machen könnte...

So fuhr ich dann weiterhin alle 2 tage,teilweise auch jeden tag ins KH um das Verband zu wechseln...
Mittlerweile heilte die Wunde sehr gut und war schön sauber,dass man sich entschloss sie zuzunähen,mit ner kleinen Drenage...
Dies ist vor 3 Wochen geschenen,die Drenage hat man mir vor 2 Wochen gezogen...
Bisher heilt es gut,nässt auch noch ein wenig,ist aber wohl ok...
Am Montag bekomm ich die Fäden gezogen...
Und ich hoffe ENDLICH mal zur Ruhe zu kommen... :cry:

Soviel zu mir...
Ganz liebe Grüße!!!
Eine ziemlich erschöpfte Debora...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochenmetastase???
BeitragVerfasst: 2. Jun 2012, 07:47 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Debora,

man da hast Du ja wieder einiges hinter Dir!
Freue mich sehr für Dich , das alles soweit gut ausgegangen ist!
Habe jetzt auch schon 21 Bestrahlungen hinter mir(noch 19), und habe bisher
noch keine Probleme mit der Haut. Es juckt nur ständig.
Wünsche Dir für Deine Kur alles Gute, viele erholsame Tage und weiterhin ganz viel Kraft!

Herzliche Grüße

Elli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knochenmetastase???
BeitragVerfasst: 2. Jun 2012, 15:02 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 209
Wohnort: Südlohn
Geschlecht: weiblich
Hallo Debora, oh Mann, dann hast du ja in letzter Zeit einiges erlebt! Aber JUHU..... keine Metatstasen!! Ich hatte auch ziemliche Wundheilungsstörungen, ich hatte aber das Glück, dass jeden Tag ein Wundmanager von einem ambulanten Pflegedienst zu mir gekommen ist, um alles zu verbinden! Dadurch blieb mir das Fahren zum Glück erspart!!
Wünsche weiterhin alles Gute!! Schönes Wochenende.
LG Anja


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker