BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 24. Jun 2017, 01:14

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Studie: Chemotherapie ohne Haarverlust
BeitragVerfasst: 12. Jun 2012, 05:58 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Hallo Mädels,
Ich bin gerade über folgende Meldung gestolpert:

Zitat der Seite http://www.frauenaerzte-im-netz.de

Ärzte im Mammazentrum Hamburg haben eine neuartige Haube getestet, die bei einer Chemotherapie den Haarausfall verhindern soll. Die sogenannte DigniCap ist eine eng anliegende Silikonhaube, die an eine Kühl- und Kontrolleinheit gekoppelt ist.
Während der Chemotherapie-Sitzung wird die Kopfhaut der Patientin damit auf 7 bis 8 Grad heruntergekühlt.

Hintergrund: Die Kälte senkt die Durchblutung, so können weniger Chemotherapie-Substanzen in diese Region fließen und die Haarwurzeln werden nicht angegriffen. Im Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem haben bereits 60 Frauen im Rahmen einer Studie die DigniCap verwendet. Etwa 80 Prozent dieser Patientinnen haben ihre Haare trotz Chemotherapie behalten, mussten weder Perücke noch Tuch tragen.

«Das ist ein wahrer Durchbruch in der Brustkrebstherapie», sagte der Arzt Kay Friedrichs vom Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem am Montag. «Natürlich hat der Verlust der Haare keinen direkten Einfluss auf den Erfolg im Kampf gegen den Krebs - aber auf die Lebensfreude und emotionale und psychische Gesundheit der Frauen, die wiederum zur Genesung beitragen können.» Neben der Diagnose Brustkrebs sei der Verlust der Haare für viele Patientinnen eine zusätzliche Belastung. Das Mammazentrum Hamburg ist das erste und größte Brustkrebszentrum Deutschlands.

Quelle: dpa


Ein Durchbruch?.. ich möchte gerne eure Meinung dazu wissen;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Studie: Chemotherapie ohne Haarverlust
BeitragVerfasst: 12. Jun 2012, 07:43 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 168
Wohnort: Wetzlar/Hessen
Geschlecht: weiblich
Hallo Claudia!

Davon habe ich auch schon gehört, und finde es generell gut. Es ist wirklich eine enorme Belastung, seine Haare zu verlieren. Ich habe jetzt, 1 1/2 Jahre nach der Chemo, immer noch "Fusseln" auf dem Kopf. Es wird vermutet, dass es am Tamoxifen liegt. Deshalb weiss ich nicht, ob diese Haube bei mir wirklich geholfen hätte. Wahrscheinlich währen meine Haare dann durch die AHT dünner geworden.

Außerdem muss ich auch mal die "Vorteile" nennen, die man hat, wenn man optisch als Krebspatient erkannt wird. Vielleicht denkt ihr auch, ich spinne jetzt total, aber ich finde, ich konnte mich in dieser Zeit völlig auf mich konzentrieren, mich schonen, alles stehen und liegen lassen, und keiner hat angezweifelt, dass ich diese Ruhe brauche- weil ich ja so besch... aussah. Ich weiss nicht, ob die Umwelt so tolerant reagiert hätte, oder ob ich selbst so fair zu mir gewesen wäre, wenn ich nicht im Spiegel gesehen hätte, wie krank ich bin. Man will ja immer funktionieren und sich um alles und jeden kümmern- nur nicht um sich selbst. Das habe ich in dieser Zeit gelernt.

Wenn ich heute die Chemo noch vor mir hätte, würde ich natürlich diese Haube sofort benutzen, wenn das ginge. Ich wäre glücklich gewesen, meine langen Haare behalten zu dürfen. Ich wollte hier nur mal den Mädels, die gerade "oben ohne" sind, sagen, dass es auch eine positive Seite der Medaille gibt. Und die Haare wachsen ja bald wieder!


Liebe Grüsse


Anja

_________________
Von Engelflügeln getragen, wandere ich durch den Tag. Von Engelflügeln getragen, frage ich um Rat. Von Engelflügeln getragen, frage ich:"Mach`ich es richtig?" Mein Engel antwortet: "Hör`auf dein Herz, das ist wichtig!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker