BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS COMMUNITY/MAMMAKAZINOM FORUM/BRUSTDRÜSEN FORUM/TUMOR DER BRUSTDRÜSE FORUM/KREBSERKRANKUNGS FORUM/BRUST-KREBS FORUM/BRUST KREBS BOARD/KREBS KURMODELL FORUM/BRUSTKREBS KUR FORUM/RECESSUS AXILLARIS FORUM/MAMMATUMOR BRACHYTHERAPIE

BRUSTKREBS COMMUNITY(Information und Austausch insbesonders für Mütter mit Kindern, Kurmodell "Gemeinsam gesund werden" in Grömitz) BRUSTKREBS FORUM/BRUSTKREBS BOARD/METASTASEN FORUM/KREBS FORUM/BRUST TUMOR FORUM/TNM FORUM/EPIDEMIOLOGIE FORUM
Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 07:48

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Endlich ist der Port weg :)
BeitragVerfasst: 18. Apr 2013, 18:06 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 209
Wohnort: Südlohn
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr Lieben,
so... jetzt ist alles komplett ( hoffe ich!!!) Gestern wurde mein Port unter örtlicher Betäubung entfernt.
Es zwackt und schmerzt noch ein bisschen, und die Bewegung nach oben ist noch ein wenig eingeschränkt, aber alles wird besser!!
Nach fast 6 Jahren ist er auch schon gut fest gewachsen.
Ich habe den Port mit nach Hause genommen und werde ihn bei passender Gelegenheit "beerdigen", obwohl er mir immer ein treuer Begleiter war!
Liebe Grüße
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich ist der Port weg :)
BeitragVerfasst: 18. Apr 2013, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 206
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
wooow, liebe Anja,

erst einmal : 6 Jahre, was für eine lange Zeit
und, wieder ein Stück entfernt, was an den früheren lästigen Untermieter erinnert.
Erhole Dich erst einmal, es wird bestimmt noch einige Tage zwicken und zwacken

_________________
Liebe Grüße .... Ruth


Ich habe Brustkrebs, aber ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages werde ich sagen : ich bin Krebsfrei

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich ist der Port weg :)
BeitragVerfasst: 18. Apr 2013, 20:52 
Offline
Forum Admin

Registriert: 12.2011
Beiträge: 588
Geschlecht: weiblich
Gratuliere Anja...
Ich habe meinen nach 6 Jahren immer noch drin und irgendwie möchte ich ihn noch nicht loslassen

Aber irgendwann mal ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich ist der Port weg :)
BeitragVerfasst: 19. Apr 2013, 09:44 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 209
Wohnort: Südlohn
Geschlecht: weiblich
Hallo Claudia,
auch ich wollte ihn noch nicht loslassen, er hat mich nie gestört, aber mein Onkologe meinte, es wäre langsam Zeit wegen der Thrombosegefahr?!
Jetzt ist er weg, mit der Hoffnung, dass nie wieder was kommt?!
LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich ist der Port weg :)
BeitragVerfasst: 27. Apr 2014, 08:40 
Offline

Registriert: 04.2014
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

ich habe mir meinen direkt bei der Mastektomie mit entfernen lassen, da er mir nur Schmerzen bereitete - war auch gut so, es hatte sich schon eine Kapselfibrose gebildet. Und das nach knapp über einem halben Jahr...

Das geht ja zum Glück nicht allen so :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker